Virtueller Adventskalender – Tür Nr. 20

Advent, Advent 🕯
Mit unserem virtuellen Adventskalender wollen wir euch die Feuerwehren im Kreis Soest sowie die verschiedenen Sondereinheiten vorstellen.
Wir hoffen, dass wir euch die besinnliche Adventszeit damit versüßen können und wollen damit signalisieren, dass die Feuerwehren weiterhin für alle Mitbürger da sind!

Türchen Nr. 20

Energie-Modul Land NRW

Im Rahmen des Katastrophenschutzes wurden durch das Land NRW insgesamt 25 Energie-Module bestehend aus einem Feuerwehranhänger-Notstrom und einem GW-L2 als Zugfahrzeug an die Feuerwehren im Land verteilt. Ein Energie-Modul wurde 2019 / 2020 an die Feuerwehr Lippetal übergeben.

Der Feuerwehranhänger-Notstrom hat eine Leistung von 250kVA und ist mit umfangreichem Zubehör ausgestattet, das es ermöglicht, bei einem Stromausfall in vorhanden Stromnetze der Energieversorger einzuspeisen, Gebäude wie Altenheime, Notunterkünfte und Anlagen der kritischen Infrastruktur zu versorgen oder auch an großen Einsatzstellen Strom und Licht zur Verfügung zu stellen. Die Beladung des GW-L wird in nächster Zeit noch durch weitere tragbare Stromerzeuger, Beleuchtungsgeräte und mobile Heizgeräte ergänzt.

Innerhalb der Feuerwehr Lippetal hat sich eine eigene Einheit gebildet, die aus Mitgliedern aller Löschzüge und -gruppen besteht. Mehr als 20 Mitglieder dieser Einheit haben eine Elektroausbildung. Dazu kommen noch Maschinisten mit der Fahrerlaubnis Klasse C / CE.

Landesweit ist das Elektro-Modul Bestandteil eines neu gebildeten Versorgungszuges NRW sowie Teil der 5. Bereitschaft zur Vorgeplanten über Überörtlichen Hilfeleistung der Bezirksregierung Arnsberg.

Weitere Informationen klick hier!

oder auf der Seite der Feuerwehr Lippetal

Bilder: Feuerwehr Lippetal, Dirk Behrens

Schlagwörter