HomeBeiträge mit Schlagworte "Kreisbrandmeister"

Kreisbrandmeister Tag

Die Ausbildungsgemeinschaft der Kreise Soest, Coesfeld, Unna und der Stadt Hamm (ARGE SCHU) freut sich über ein Ausbildungsfahrzeug. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) wird zur Ausbildung in den Maschinisten- und Truppführerlehrgängen am Standort der Graf York- Kaserne in Möhnesee-Echtrop genutzt. Damit unterstützt die Gemeinde Bönen (Kreis Unna)

Am vergangenen Dienstag fand im Kreishaus die Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen statt. Neben den Mitgliedern des Ausschusses nahmen unser Kreisbrandmeister Thomas Wienecke sowie die beiden Stellvertreter Ralf Schwane und Meinhard Reinecke an der Sitzung teil. Wie jedes Jahr stellt Wienecke den Jahresbericht

Am Mittwochabend löste die Brandmeldeanlage einer Klinik in Warstein aus. Auf der Anfahrt wurden die Einsatzkräfte durch die Leitstelle auf einen bestätigten Brand in einem Patientenzimmer hingewiesen, was durch Personal mitgeteilt worden ist. Die Leitstelle führte damit eine Alarmstufenerhöhung durch, welche weitere Einheiten nach Warstein

Die am gestrigen Samstag durchgeführte Dienstbesprechung wird in vielerlei Hinsicht in die Geschichtsbücher der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr) eingehen, denn neben einerReihe von Beförderungen und Ehrungen wurden zudem viele Positionen innerhalb des Leitungsgremiums der Feuerwehr neu besetzt. Zudem fand die Versammlung durch eineVerabschiedung der besonderen

Die Gefahr eines Waldbrandes wird immer höher. Die Temperaturen und die meist langanhaltende Trockenheit lässt die Gefahr immer weiter steigen. Durch eine kleine Zündquelle, wie eine Zigarette oder eine Glasscherbe im Sonnenlicht, kann ein großer Waldbrand ausgelöst werden. Im Kreis Soest gibt es ca. 27.500

Advent, Advent ?Mit unserem virtuellen Adventskalender wollen wir euch die Feuerwehren im Kreis Soest sowie die verschiedenen Sondereinheiten vorstellen. Wir hoffen, dass wir euch die besinnliche Adventszeit damit versüßen können und wollen damit signalisieren, dass die Feuerwehren weiterhin für alle Mitbürger da sind!  Türchen Nr. 24Weihnachtsgrüße der